Hach, es gibt Tage…

mal wieder etwas auf Deutsch x’D
….

Ja, es gibt Tage… da würde ich alles, was mein Hobby betrifft, einfach hinschmeißen und mir ein anderes Hobby suchen: zum Beispiel Fansubs, Syncros, Videos machen, singen… und was man noch so als Hobby ausüben kann.

Ich bin derzeit etwas unzufrieden mit dem, was ich produziere.
Eine Erkenntnis, die letztens einfach nur auf den Punkt gebracht hat… “Es sieht toll aus, aber ist einfach zu steif”. Wow, und das hab ich endlich mal selber zugegeben.
Ich wusste es zwar schon immer irgendwie selber, aber es selbst vor sich herzusagen ist nochmal was ganz anderes.
Man sieht seine Bilder auch selbst, ganz anders. Ein Beispiel dafür ist das aktuelle Werk.
Ich bin selber voll überzeugt, aber find einfach, dass es für meine Euphorie zu wenig (“ordentliches”) Feedback bekam. Wie auch immer, ich will hier nicht herumjammern.

Ich glaube, ich bin mir nicht klar, was ich eigentlich für ein Problem habe.
Viele Aspekte führen zu meiner Unzufriedenheit…
Die mangelnde Bewunderung für traditionelle Bilder, das wenige (bis gar kein) Feedback,
und andere Zeichner… und ich denke mal noch so viel mehr.
Bei dem letzten Punkt würde ich mir am liebsten auf die Lippen beißen… Ich will nicht neidisch sein, aber es gibt so viele Zahlen, die als Indikator für Beliebtheit und Können genommen werden. Aber sind es wirklich die Zahlen?
Ich glaube einfach, ich bin zu weit hinterm Mond. Auch habe ich kaum Zeit um mich so oft zu promoten, schon allein weil bei traditionellen Medien das Scannen von Zwischenschritten einfach zu lange dauern würde… Das unterbricht ja den Prozess.
Und ich mag auch einfach nicht alles bei Facebook zu posten. Ich will einfach noch an die guten alten Communities glauben >_<
Und da geht es doch dann auch gleich nahtlos in die Debatte PC vs. Pinsel über…

Manchmal habe ich das Gefühl, es herrscht derzeit so eine Euphorie für alles,was mit dem PC erstellt wurde. Selbst Sachen, die ich mit PC gezeichnet habe, fanden viel schneller Anklang, als meine eigentlichen Zeichnungen (ich hoffe, dass kommt mir nur so vor ._.). Das demotiviert einen schon, denn ich mag PC-Zeichnungen eigentlich nicht so, und vor allem nicht für mich selber.
Daher will ich einfach selber auch mehr Feedback an Zeichner geben, die noch traditionelle Medien verwenden ♥
Die Zeit die man da sitzt und nachdenken muss, welche Farbe nun passt usw. muss einfach belohnt werden. Und es freut mich einfach unheimlich, wenn meine Kommentare den Zeichnern auch helfen ♥
Am Anfang mochte ich es noch, einfach nur ein “süß” zu bekommen, doch mittlerweile weiß ich es zu schätzen, wenn man darüber hinausgeht. Natürlich freue ich mich über jedes Kommentar! Aber es ist doch viel hilfreicher, wenn zum Beispiel der Kommentar-Schreiber auch sag, was er so süß findet. Ich möchte doch gerne darauf eingehen! ^^

Und da wäre ich schon bei meinem vorerst letzten Punkt. Das Feedback. Ich liebe Feedback ♥, denn nur so kann ich verstehen wie meine Bilder auf euch alle wirken.
Und manchmal habe ich das Gefühl, niemand interessiert was ich zeichne. Klar, die Besucherzahlen meines Blogs gefallen mir jeden Monat mehr, aber nichts geht’s über “reales” Feedback.
Und da schockiert es mich umso mehr, wenn ich gerade wieder in so einer richtigen Depri-Phase bin, weil ich einfach glaube, niemand mag es… und dann kommt jemand daher und meint, er watche mich schon seit so und so usw. und findet meine Bilder immer toll. Darüber freue ich mich natürlich auch immer ganz doll! Aber ich kriege es so nie mit >.< Wie soll ich denn mich freuen, wenn ich gar nicht weiß wer der jenige ist, der meine Bilder mag. Klar, ich kann die besucherzahlen, favs (oder sonste was) durchgehen, aber Kommentare stechen einfach mehr ins Auge ;’)
Ein hoch auf Kommentare ♥

Ja, das ist nun kein typischer Post. Ich habe seit langen keine langen Texte mehr geschrieben (“Es liest ja eh keiner”), aber seit April befinde ich mich in einem periodischen Tief-Hoch-Prozess x’D Mal kommt ein Tief und im nächsten Moment ist es gleich wieder vorbei… Das nervt! >.<
Daher habe ich es mir zumindest teilweise ein wenig von der Seele geschrieben.

Es gibt so viele Dinge, die da einfach reingreifen, und ich kann sie nicht komplett fassen. Ich weiß selber nicht mal, was alles nun genau Indikatoren ür meine Unzufriedenheit sind … Aber ich will es überwinden >.<

Daher ist mein erster Lösungsansatz: bis Ende des Jahres werde ich mich nur um mich kümmern ;) Das heißt, ich werde nur meine Projekte machen, keine Aufträge mehr annehmen und keinen Kakao-Tausch/ ArtTrade zustimmen – es sei denn ich komme von selber ;)

Oh, Gott… Wer bis hirher gekommen ist.. Vielen Dank!
Es ist wohl im gesamten eh nur Gejammer, dass ich mehr Aufmerksamkeit will… Das will im Endeffekt jeder >.< Aber irgendwie… naja wozu habe ich dann diesen Blog?
Ich will euch damit nicht nerven, nur es musste mal raus…
Na dann ;)
Wir sehen uns beim nächsten Beitrag ♥

Dann aber nur mit erfreulichen Sachen! *___*

 

New ACEOs ♥

Uhuhuhuhu~

I’m so excited ♥
I want to color them, but I have no time this weekend >.<

My goal is to draw more dynamic poses ♥ I don’t want to see my drawings look rigid ;___;
I hope I will manage this >.<

Here some new ACEO cards ♥
For Pamina (animexx), Pfingstrose(animexx) and Paperystar (deviantart) ♥